Languages

Juan Amengual

Ich bin am 6. Februar 1972 in Palma de Mallorca geboren und entdeckte die Unterwasserwelt im Alter von 9 Jahren, als ich mit meinem Vater das Speerfischen zu praktizieren begann. Durch diesen ersten Kontakt entstand sofort meine Leidenschaft für das Freitauchen und das Meer.

Diese Leidenschaft wurde spatter in mein Sport-und Berufsleben übertragen, das durch nationales und internationals Freitauchen im Wettkampf geprägt wurde und mich als Freediving Instructor Trainer auszeichnete.

Mit der Gründung von “Apnea Balear” in 2008, der ersten Freitauchschule auf den Balearischen Inseln und eines Pionierzentrums, das sich auf Sport-und Freizeitaktivitäten im Freitauchen spezialisiert, ist ein damaliger Traum in Erfüllung gegangen.

Emiliano García

Seit jeher haben wir in meiner Familie das Meer geliebt. Mein Großvater war ein Sporttaucher in den 60er Jahren, und später sie zusammen mit meinem Vater mit dem Unterwasserfischen. Seit meiner Geburt an hörte ich ständig die Anekdoten über unglaubliche Fische oder über Orte voller Leben.

Als kleiner Junge in den Gewässern von Sant Elm, erinnere ich mich daran, wie ich den Rücken meines Vaters gegriffen habe um zusammen mit ihm den Atem anhaltend abzutauchen. Das waren meine ersten Erfahrungen im Freitauchen ohne es zu wissen. Im Alter von 5 oder 6 Jahren bekam ich meine ersten Enten (wie wir sie damals nannten) und Maske.

Von diesem Moment an als ich zum Stand ging, bevorzugte ich solche, wo ich tauchen konnte.